DAS PHONETIK-BLOG [foˈneːtɪkˌblɔk]
Fehler entdeckt? Anregungen? Mail an phonetik-blog@gmx.de!

Donnerstag, 16. August 2007
Der Name der italienischen Mafia-Vereinigung ging in den vergangenen Tagen durch alle Medien – meistens falsch ausgesprochen. Die richtige Lautung ist [nˈdraŋɡeta]. Aus dem Griechischen ins Italienische kam diese Bezeichnung wahrscheinlich über den süditalienischen Dialekt Griko, der italienische mit griechischen Elementen verbindet. Sie geht auf den schon im Altgriechischen bekannten Begriff ἀνδραγαθία (andragathía) zurück, der für heldenhaften Mut steht. Im attischen Altgriechisch wurde das Wort [andraɡaˈtʰia] ausgesprochen. Die Schreibweise im Neugriechischen ist, bis auf den Wegfall des spiritus lenis (griech. ψιλή), identisch; die Aussprache hat sich hingegen zu [anðɾaɣaˈθi̯a] verändert.

Letzte Aktualisierung:
21. Januar, 15:07
online for 5087 days
Menu
Suche
 

startseite |  kategorien |  login